03 / 08 / 2018
3 Minuten Lesen

6 Faktoren, welche die Escortgirl-Preise in der Schweiz beeinflussen 

Viele Männer träumen heimlich davon, ein Escortgirl zu besuchen. Die große Mehrheit hat den Traum wahrgemacht aber eine Minderheit denkt noch darüber nach den Schritt zu wagen und macht sich Gedanken, wie viel eine Frau des Vergnügens sie kosten wird.

Ich verstehe Euren Standpunkt, meine Herren. Bevor Du ein Escortgirl triffst willst Du wissen, was sie anbietet und wie viel Du dafür bezahlen musst. Viele interessieren sich vorab nicht dafür wieviel sie der Begleiterin zahlen sollten. Liebe macht blind  und daher werden viele von on-line-datings enttäuscht da die Ausgaben nicht klar sind.

Dies ist der Grund, warum das Escortbusiness zu einem boomenden Geschäft geworden ist. Die täglichen Realitäten und die Härte einer realen Beziehung fördern das Geschäft.

Viele Schweizer Escortdamen werden nach ihrem Aussehen bezahlt. Die Schönheit basiert nicht auf der persönlichen Vorliebe, sondern wird auch durch die Kultur, den Hintergrund, die Intelligenz, des Charismas, der Lebenserfahrung und natürlich der Persönlichkeit der Escortdame geprägt. Dieses ganze Paket beeinflusst, je nach Umständen. Kunden können mehr bezahlen um Zeit mit der Frau verbringen zu können, die spezielle Eigenschaften hat und nicht nur ein hübsches Gesicht.

Was die Schönheit definiert, hängt auch davon ab, woher Deine Escortdame kommt. Einige Frauen auf der ganzen Welt denken, dass Schönheit mit Selbstvertrauen Hand in Hand gehen kann. Andere haben das Gefühl, dass es mehr um die Persönlichkeit geht.

Statistisch gesehen haben Escortdamen die mehr Geld verlangen, verfeinerte Gesichtszüge, sind jung und schlank, haben ein gewisses Bildungsniveau (was bedeutet, dass sie ein Gespräch führen können) und bieten eine echte "Girl Friend Experience". Unabhängig von der Hautfarbe sind dies folgende Faktoren, die den Stundensatz einer Escortdame in der Schweiz ausmachen:

Der Ort, an dem Du sie triffst

Eine unabhängige Escortdame welche sich mit Dir an einem privaten und diskreten Ort trifft, wird immer mehr verlangen. Sie investiert in einen schönen Ort damit Du Dich wohlfühlst wenn Du sie besuchst. Bist Du auf der Suche nach einem Schnäppchen oder einem Quicki auf dem Rücksitz Deines Autos?  Dann gehe besser in einen Salon oder wähle eine Straßenprostituierte. Bitte respektiere und unterstütze das unabhängige Mädchen das ihr Bestes tut um Dich an einem schönen Ort willkommen zu heißen; der für sie übrigens nicht leicht zu finden ist und sicherlich nicht billig zu mieten war.

Escortdamen welche Dich gerne an einem der TheVelvetRooms-Standorte empfangen, können Dir eine schöne, saubere und gemütliche Unterkunft garantieren!

Der Service, den sie anbietet

Bist Du ein GFE-Liebhaber (GirlFriend Experience) und deep French Kisses sind etwas sehr wichtiges für Dich? Magst du zum Beispiel Fetischismus oder Analsex? Nun, all diese speziellen Dienstleistungen werden nicht von allen Damen angeboten und natürlich, wenn es auf der Speisekarte steht, erhöht es den Tarif.

Das Alter der Escortdame

Ältere Escortdamen gehören sicherlich zu den beliebtesten, sind aber nicht diejenigen mit den höheren Preisen. Tatsächlich verlangen sehr junge Escort Girls (zwischen 18 und 24 Jahren) mehr als reife Escortdamen (über 40 Jahre alt). Natürlich gibt es immer Ausnahmen, aber so sieht der Markt derzeit in dieser Branche aus.

Die Dauer des Treffens

Falls Du es nicht gewusst hast; je länger Du in Begleitung einer Escortdame bleibst, desto niedriger ist ihr Preis. In der Schweiz beispielsweise kostet ein 1-Stunden-Termin mit einer unabhängigen Escortdame im Durchschnitt zwischen 250 CHF und 350 CHF. Wenn Du sie für einen ganzen Abend und eine Nacht (über Nacht) buchst, fällt ihr Geschenk auf etwas zwischen 1500 CHF und 2000 CHF. Und glaub mir, die meisten von ihnen lieben längere Dates! ;-)

Ihr Hintergrund und die Art, wie sie sich präsentiert

Billiger Text, unhöfliche Beschreibung, schlechte Englisch- oder Deutschkenntnisse, fehlender Wortschatz.... all diese "Minuspunkte" drücken den Wert ihrer Erfahrung und senken automatisch den Preis, den sie für eine Stunde Zweisamkeit verlangt. Glaubst Du wirklich, dass eine preiswerte Erfahrung mit einer billigen Prostituierten, das Geld wert ist?

Das Land/die Stadt, wo man sich trifft 

Hast Du schon einmal Escortgirl in Spanien oder Portugal gebucht? Dort berechnet ein unabhängiges Escortgirl durchschnittlich 100 EUR pro Stunde. In der Stadt New-York steigt dieser Durchschnitt auf 600 USD pro Stunde. In Zürich erwartet ein Escort zwischen 250 CHF und 300 CHF.

Wenn Du jemals auf ein «Billigangebot» stosst, dann frage Dich zuerst: Warum ist sie so billig? Besser behalte Dein hart verdientes Geld. Sie ist es sicher nicht wert!

 

Janet für TheVelvetRooms 

 

 

Mehr entdecken

Warum Kunden lesen die Escortdamen Inserate nicht?

Warum Kunden lesen die Escortdamen Inserate nicht?

Dieser Artikel ist den Models von TVR gewidmet, denen, die seit einigen Jahren Teil des Teams sind, aber auch denen, die kürzlich dem Team beigetreten sind. Heute werde ich Euch einige Elemente geben, die Euch bei der Beantwortung der Frage helfen, die sich viele von Euch imm... Continue Reading

Poppers: Was ist das?

Poppers: Was ist das?

Wussten Sie, dass nur 3% der Bevölkerung jemals Poppers verwendet hat? Hauptsächlich schwule und Libertine… ... In einigen Ländern lange verboten (zum Beispiel in England ist es immer noch so), jetzt kann es jeder zum günstigen Preisen kaufen, und das macht es sicherlich ... Continue Reading

Und die Moral von der Geschicht …

Und die Moral von der Geschicht …

Die meisten von uns kennen es. Verliebt, Schmetterlinge im Bauch, verlobt und glücklich verheiratet…aber wie lange? Am Anfang ist alles schön. Man unternimmt viel zusammen, geniesst die Gemeinsamkeit, möchte 25 Stunden mit dem Partner zusammen sein und geniesst jede Sekun... Continue Reading

The Velvet Rooms - Escort Directory

Join The Velvet Rooms

Become part of Switzerlands #1 escort directory.

WENIGE DINGE KÖNNEN SICH MIT DER AUFREGUNG EINER NEUEN SEXUELLEN BEGEGNUNG VERGLEICHEN. MIT SELBSTÄNGIGEN ESCORT-GIRLS IN DER SCHWEIZ, BRINGEN WIR IHNEN JEDES MAL, WENN SIE UNS BESUCHEN, EINE NEUE ERFREULICHKEIT. UNSERE PRIVATEN ESCORT-GIRLS, SCHÖNEN TRANS-ESCORTS UND SINNLICHEN MASSEURINNEN-BEGLEITERINNEN SIND ALLES UNABHÄNGIGE DIENSTLEISTUNGSANBIETERINNEN IN DER SCHWEIZ. JEDE VON IHNEN HAT EINE GESCHICHTE ZU ERZÄHLEN, EIN ABENTEUER, DAS SIE MIT IHNEN ERLEBEN WERDEN!

Chloé wird zurück! ;-)